Über unsProdukteDienstleistungenJobs & KarriereMitteilungenGalerieKontakt

25.10.2009

Milchjahr 2008 / 2009

Einschätzung der Milchproduktion


Milchproduktion

Im Sommer 2008 eskalierte die Situation. Die Milchbauern zogen in den Kampf gegen die fallenden Milchpreise und versuchten mit verschiedenen Mitteln wie Lieferstop und Aufkäufen von Milchprodukten, auf ihre Probleme aufmerksam zu machen.

Unsere Forderung heißt 40 Cent pro Liter Milch, die für eine kostendeckende Produktion notwendig wären. Statt der versprochenen Erhöhung der Erzeugerpreise, sind sie auf dem Sinkflug.

Im Herbst 2008 nahmen wir unseren neuen Abkalbe-u. Krankenstall, das Futterhaus und einen neuen Güllebehälter in Betrieb.

Im Mai 2009 zogen wir mit 200 Kühen in unseren neuen Milchviehstall.

Bis Ende 2010 wollen wir unseren Milchviehbestand von zur Zeit 633 Kühen aus eigener Reproduktion auf 700 Tiere aufstocken.

Unsere Produktion auf einen Blick:

  • Milchkühe: 633 Stück Ziel bis 05/10 700 Stück aus eigener Reproduktion
  • Jahresleistung: LKV 9.377 kg/Kuh/Jahr
  • Marktleistung: 8.800 kg/Kuh/Jahr bei ca. 4,20 % Fett und 3,5 % Eiweiß
  • erzielter Milchpreis: 25 Cent
  • Reproduktionsrate: 22 %
  • Lebensleistung : 34.000 kg
  • Arbeitskräfte: 10 Facharbeiter und 1 Lehrling
  • Melkstand: 2x16 Side by Side Alfa Laval
  • Fütterung: Voll-TMR mit Futtermischwagen
  • 2 x Fütterung
  • Milch aus dem Grundfutter 3960 kg
  • Melken: 3 x täglich

Unsere Zielstellung sind 9.500 kg verkaufte Milch pro Kuh und Jahr bei gleichbleibender Reproduktionsrate mit langlebigen, gesunden und fruchtbaren Tieren.

Jungrinderproduktion

In der Jungrinderanlage der Vieh-und Fleisch GmbH Briesen werden 500 Tiere gehalten. Neben der Reproduktion der Milchviehanlage in Buchholz produzieren wir Jungrinder in Zusammenarbeit mit dem RBB für Rußland und Polen.

Für die Zukunft suchen wir die Zusammenarbeit mit einem Partner aus Brandenburg, der unserem Gesundheitsstatus entspricht.

 


Von: Jens Abelt

Copyright © Fürstenwalder Agrarprodukte GmbH Buchholz, 1990–2017 Impressum